Datenschutz

 

Allgemeines
 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat in unserem Unternehmen Lillykriss einen hohen Stellenwert.

Die folgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unsere Webseite erfasst und zu welchem Zweck verwendet werden.
 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Durch
die Nutzung der Webseite lillykriss.com, erklären Sie sich mit den aufgeführten Datenschutzhinweisen einverstanden.
 

Die Website der lillykriss.com unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht. Die Europäische Union (EU) anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet. Der Zugriff auf
unsere Website unterliegt – wie jede Internet-Nutzung – der allgemeinen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, in der EU, in den USA und in anderen
Staaten. Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS).


Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten Dritter oder solcher anderer Anbieter,
die mit unserer Webseite verlinkt sind. So können Datenschutzbestimmungen auf Internetseiten Dritter von unseren Datenschutzbestimmungen abweichen. Sämtliche Geschäftshandlungen, die auf Internetseiten Dritter vorgenommen werden, unterliegen den jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Internetseiten. Hinweise zur jeweiligen Datenschutzpolitik des anderen Anbieters finden Sie gegebenenfalls auf den betreffenden Seiten. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, diese aufmerksam zu lesen.

 

Erfassung und Verwendung Ihrer Daten

 

Durch den Besuch unserer Website lillykriss.com können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten,
sondern sind anonymisiert. Diese werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken verwendet.

Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse oder andere identifizierende Informationen werden nicht erhoben. Diese Daten werden wir nur erheben, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zu Verfügung stellen, beispielsweise durch Kontaktformular oder Email, oder wenn entsprechende Rechtsvorschriften, über den Schutz Ihrer Daten, dies erlauben.

 

Die Daten, die wir über unser Kontaktformular erheben, verwenden wir ausschließlich zum Zweck der individuellen Kommunikation. Sie können unsere Webseite demnach ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Wir behalten uns vor, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu anonymisieren, in aggregierter Form aufzubewahren und gegebenenfalls mit anderen Daten zu kombinieren, um anonyme Statistiken erstellen zu können (z.B. zur Besucherzahl).

 

Nutzung von Cookies

 

Die Webseite lillykriss.com verwendet Cookies.

Cookies sind insbesondere kleine Textdateien, die auf den Endgeräten der Besucherinnen und Besucher der Website – beispielsweise auf den Smartphones, Tablets und sonstigen Computern – dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website und zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen und der Benutzerfreundlichkeit unserer Website.

Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert sowie gelöscht werden.

Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass das Angebot dadurch allenfalls an Benutzerfreundlichkeit verliert und Sie einige Funktionen auf unseren Webseiten dadurch nicht im vollen Umfang nutzen können.

 

Nutzung von Google Analytics

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google.

Diese gesammelten Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es handelt sich
dabei um Daten wie der verwendete Internet-Browser, das verwendete Betriebssystem, die Domain-Namen
der zuvor besuchten Internetseiten, die Anzahl der Besuche auf unseren Webseiten, die aufgerufenen Webseiten oder die durchschnittliche Verweilzeit.

Dies ermöglicht eine Analyse über die Benutzung der Webseite durch Sie. Diese erzeugten Informationen
über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google
in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und
um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist
oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse
mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Dienste von Dritten
 

Wir verwenden Google Fonts, Google Maps für das Einbetten von Karten, Google reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos. Diese Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google.

Wir hosten unsere Website bei Hostpoint in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Bei Hostpoint werden für jeden Zugriff auf diese Website standardmässige Webserver-Logdateien mit folgenden Angaben erstellt: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browser-Anfrage, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Browser. Die Logdateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen, zur Gewährleistung der Sicherheit und zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website ohne Personenbezug.

 

Speicherung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten

 

Ihre Daten werden in der Schweiz gespeichert.

Lillykriss verwendet und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie zur Erfüllung Ihrer
Anliegen, wie beispielsweise zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Bearbeitung Ihrer Aufträge und
Bestellungen sowie um Ihnen bestimmte Informationen zukommen zu lassen.

Weiterhin kann es zur Pflege von Kundenbeziehungen erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen
Daten bei Lillykriss gespeichert und verarbeitet werden, beispielsweise um besser auf Ihre Wünsche
und Anforderungen eingehen zu können sowie unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

 

Weitergabe Ihrer Daten
 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht durch Lillykriss. Ausnahmen erfolgen nur, in Erfüllung Ihrer Bestellung & Aufträge,
mit Partnerunternehmen von Lillykriss sowie aufgrund von vertraglichen oder gesetzlichen Auflagen.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Lillykriss nur dann an verbundene Unternehmen oder beauftragte Dritte weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Dies erfolgt im
Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung. Lillykriss bleibt in diesem Fall für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Die Dienstleister arbeiten ausschliesslich gemäss den Weisungen von Lillykriss.
Im Weiteren sind diese Unternehmen zur Vertraulichkeit, der Ihnen übermittelnden Daten, verpflichtet.

Aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, behördlicher oder gerichtlichen Anordnung ist Lillykriss dazu verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben. Dies kann beispielsweise zur Begründung
oder zum Schutz von rechtlichen Ansprüchen, zur Abwehr von Klagen, aufgrund einer betrieblichen Prüfung oder Revision, im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Abtretung oder einer anderen Übertragung des Geschäfts oder zur Verhinderung von Missbrauch und sonstiger widerrechtlicher Aktivitäten, erforderlich sein.

 

Schutz Ihrer Daten

 

Zum Schutz Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten hat Lillykriss umfangreiche technische, administrative und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um diese vor unberechtigtem
Zugriff und Missbrauch zu schützen. Um die Vertraulichkeit dieser Daten sicherzustellen, verwendet
Lillykriss IT-Sicherheitssysteme die dem neusten Stand der Technik entsprechen.
 

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei der Kommunikation
per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt
ist. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete Computer angemessen vor Schadsoftware gesichert und geschützt ist. Daher kann lillykriss für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung keine Verantwortung übernehmen und lehnt jegliche Haftung ab.

 

Ihre Rechte: Auskunftsrecht / Berichtigung / Löschung / Widerspruch

 

Sie haben das Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten.
Des Weiteren haben Sie auch das Recht auf Widerspruch.

Sie können jederzeit Auskunft bei Lillykriss über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger sowie den Zweck, der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Die Auskunft durch lillykriss erfolgt innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich.

 

Wir bemühen uns stets um Datenrichtigkeit und Aktualität der Daten, dennoch kann es vorkommen, dass falsche Daten gespeichert sind, auf Ihre Aufforderung berichtigen wir diese selbstverständlich.

Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

 

Schlussbestimmungen

 

Diese Datenschutzerklärung wurde im Juni 2018 angepasst und entspricht dem aktuellen Stand.

Wir behalten uns vor diese Datenschutzerklärung bei Änderungen entsprechend anzupassen.